Filzkarussell

 
Das Filzkarussell wurde zu Ehren des 21. Jahrestages der Gründung von Wolwerkplaats Mutter Erde geschaffen.

Das Filzkarussell ist ein persönlicher Lernweg zum Qualitätsfilz. Filz ist ein besonderes Material, das es verdient, in seiner vollen Pracht gezeigt zu werden. Wenn man sich in einer Technik frei bewegen will, muss sie zuerst verinnerlicht werden. Das erreichst Du, indem Du verschiedene Techniken gut lernst und dann übst, übst und übst.

In den letzten 21 Jahren und bereits davor sind meine erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen umfangreich und vielfältig geworden.
Ich bin Lehrerin mit Herz und Seele! Aus meiner Leidenschaft für den Beruf gebe ich dieses Wissen gerne weiter!

Struktur

Persönlicher Lernpfad
Das Filzkarussell ist von Anfang bis zum Ende ein persönlicher Prozess, der in gegenseitiger Absprache festgelegt wird. Obwohl der erforderliche Aufwand in jedem Prozess gleich ist, unterscheidet sich der Inhalt für jede Person. Du kannst eintauchen, Du kannst dich entwickeln. Der gesamte Lernpfad ist persönlich und für jeden einzigartig.

Zeitliche Abfolge
Dein persönlicher Lernpfad enthält auch eine zeitliche Abfolge, die Du selbst bestimmst.
Der Startzeitpunkt ist ein gemeinsames Treffen, bei dem wir - in gegenseitiger Absprache - einen Plan ausarbeiten. Dieser Plan kann während des Filzkarussells angepasst werden.
Der Endpunkt ist eine abgeschlossene Arbeit und das entsprechende Filzkarussell-Zertifikat.
Der gesamte Prozess kann zwei Jahre, aber auch fünf Jahre dauern und ist abhängig von Deinen persönlichen Möglichkeiten.

Begleitung
Eine gute Begleitung während des gesamten Prozesses ist wichtig. Gemeinsam finden wir den richtigen Weg für Dich persönlich. Ich biete Begleitung auf verschiedene Arten und zu verschiedenen Zeitpunkten an.

Fixe Begleitungszeitpunkte:
- Einführungsgespräch, in dem wir Deinen Lernpfad festlegen. Dies betrifft den Inhalt, den Zeitplan und Deinen Lernwunsch. Während des Filzkarussells können Anpassungen vorgenommen werden.
- Begleitung und Unterstützung sowohl im Bezug auf die Idee als auch im Bezug auf die Durchführung der Arbeit.

Beleitung während des gesamten Prozesses:
- Während des Unterrichts gibt es ausreichend Gelegenheit, jede Frage zu diskutieren, die bei Dir aufkommt. Das ist auch außerhalb des Unterrichts individuell möglich.
- Im Online-Kurs können wir die Begleitung mit dem Unterricht verbinden. Solltest Du an einem Online-Kurs teilnehmen, werden wir zusätzlich nach einer guten Zeit für die Begleitung suchen.

Beleitung auf Anfrage:
- Wenn Du Fragen, Zweifel oder Ideen hast, oder wenn Du eine Arbeitsmethode diskutieren möchtest, suchen wir einen guten Zeitpunkt um uns zu beraten.

Gruppenunterstützung und Zusammenarbeit:
- - Ich werde jeden Monat ein Zoom-Meeting für alle Teilnehmer des Filzkarussells planen. Hier kannst Du Fragen stellen und Kontakt zu anderen Teilnehmern aufnehmen. So können sich die Teilnehmer gegenseitig inspirieren und Ideen austauschen.
- Ich werde auch eine Filzkarussell-Gruppe auf Facebook gründen. Hier können die Teilnehmer miteinander kommunizieren und die Kraft der Gruppe nutzen.

Gruppenstruktur
Als Teilnehmer am Filzkarussell gehörst Du zu einer Gruppe. Die Zusammensetzung der Gruppe wird variieren. Neue Teilnehmer treten bei und Teilnehmer, die das Filzkarussell abgeschlossen haben, können als Alumni Teil der Filzkarussell-Gruppe bleiben.

Filzkarussell-Themen
Du triffst eine Auswahl aus meinem breiten Kursangebot. Wenn Du vier Tage lang an einem Thema Deiner Wahl gearbeitet hast, erhältst Du eine Teilnahmebestätigung. Für den Abschluss des Filzkarussells brauchst Du sieben Teilnahmebestätigungen. Du kannst sieben verschiedene Themen auswählen und Dir so ein breites Können aneignen. Du kannst aber auch mehrere Male am selben Thema arbeiten und in die Tiefe gehen.

Filzkarussell-Zertifikat
Wenn Du sieben Teilnahmebestätigungen erhalten hast, schließt Du das Filzkarussell mit einer eigenen Arbeit ab. Diese Arbeit gilt als Eignungsprüfung für die erarbeiteten Themen. Nach Abschluss dieser Arbeit erhältst Du das Filzkarussell-Zertifikat.

Unterrichtsort
Du kannst am Unterricht in der Werkstatt von Mutter Erde teilnehmen, oder an online-Kursen oder du kannst beide Unterrichtsarten miteinander verbinden. Solltest Du überwiegend online arbeiten, wäre es wünschenswert, auch einmal in die Werkstatt zu kommen. Wenn dies nicht möglich ist, kannst Du Dein Werkstück per Post an mich schicken, damit ich es sehen kann.

Digitale Ausstellung
Jede Abschlussarbeit kann Teil einer digitalen Ausstellung werden. Die Ausstellung kann auf der Website von Mutter Erde bewundert werden.

 


naar boven